British Metal

Das audiophile Reissue-Label Audio Fidelity veröffentlicht den Judas Priest Klassiker „Hell Bent For Leather“ im Januar 2010.

„Hell Bent For Leather“ zählt zu den besten Metal Alben und sollte in keiner ernstzunehmenden Hard Rock Sammlung fehlen. Herausragende Songs sind „Delivering the Goods“, „Killing Machine“, der Titelsong „Hell Bent For Leather“ und das grandiose Fleetwood Mac Cover „The Green Manalishi.“

Advertisements

0 Responses to “British Metal”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s






Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Advertisements