Fireblade Reloaded

Totalschaden an meiner 2010er Fireblade nachdem mich ein 19-jähriger „Fahranfänger“ von hinten abgeschossen hat. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Heckrahmen verzogen, die Schwinge und der Auspuff verbeult, die komplette rechte Seitenverkleidung inkl. Motorgehäuse verkratzt und die beiden rechten Blinker beschädigt. Mit einem Schaden von fast 11.000 Euro lohnte sich ein Wiederaufbau nicht, glücklicherweise hatte mein Händler das gleiche Modell noch dastehen. Den Komfortsitz und die Sitzbankabdeckung habe ich auf der neuen Blade wieder verwendet, einen Kennzeichenhalter und Kellermann-Blinker montiert. Ich hoffe die „neue“ Blade hält länger als ein Jahr.

0 Responses to “Fireblade Reloaded”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s






Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare