Motorradtour im Fichtelgebirge

Da wir schon länger nicht im Fichtelgebirge waren, beschließen wir eine Tour  am Karfreitag dorthin zu machen. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 23°C sind ideale Bedingungen zum Biken. Abseits von den stark befahrenen Straßen fahren wir eine kurvige Strecke ins Fichtelgebirge. Von Pottenstein über Creußen, Warmensteinbach bis nach Fichtelberg. Überraschenderweise ist wenig Verkehr entlang unserer Route – umso mehr können wir diese Tour an diesem schönen sonnigen Feiertag zu Ostern genießen. In einem Café entlang der Fichtelgebirgsstraße (B303) legen wir einen Stop ein.  Es gibt Kaffee mit Erdbeerkuchen und man genießt das herrliche Wetter.

Zurück geht es dies gut ausgebaute und kurvige Bundesstraße 303 nach Bad Berneck. Von da aus geht es über schmale Straßen bis nach Eckersdorf, wo die B22 bis nach Hollfeld führt. Dieser Abschnitt reizt besonders zum Gas geben. In Hollfeld geht es das Kurvengeschlängel durch das malerische Wiesenttal, weiter nach Königsfeld und wieder zurück nach Hollfeld. Von Hollfeld sind es dann 10,5 km bis zum Motorradtreff Kathi Bräu in Heckenhof.

An diesem Tag herrscht rege Betriebsamkeit. Nur mit Mühe findet sich ein Parkplatz für unsere Motorräder. Unzählige Motorradfahrer und Wanderer genießen den sonnigen Nachmittag in dem schattigen Biergarten. Nach einer Pause führt die Fahrt über Heiligenstadt, Pretzfeld zurück nach Eckental. Fazit: eine abwechslungsreiche 220 km lange Tour.

Werbeanzeigen

0 Responses to “Motorradtour im Fichtelgebirge”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s






Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Werbeanzeigen