Fotoequipment auf Reisen

Nikon

 

Fotografieren gehört zu meinen Hobbys und wenn es auf eine längere Fototour geht, dann ist fast das gesamte Fotoequipment mit auf Reisen. Je nach Reiseziel nehme ich ein oder zwei Stative mit. Auf Landschaftsreisen ein stabiles Karbonstativ – auf Städtetouren ein leichtes Reisestativ, oder sogar beide. Auf längeren Wanderungen specke ich den Fotorucksack auf das nötigste Equipment ab. Nichts schlimmeres, wenn man aufgrund des hohen Gewichts bereits nach wenigen Stunden platt ist. Denn neben dem Equipment muss auch Nahrung, Wasser und sonstige Utensilien transportiert werden.

Das Bild zeigt das derzeitige Standardequipment. Eine Nikon D4s und Nikon D810 mit Nikkor und Zeiss Objektive. Je nach Fototour kommt gegebenfalls noch ein Makro oder Fisheye zum Einsatz. Auf Städtetouren fotografiere ich untertags fast nur mit einer kleinen und leichten Kompaktkamera.

Werbeanzeigen

0 Responses to “Fotoequipment auf Reisen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s






Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Werbeanzeigen