Die Sterne in Paris

Paris

 

Paris hat 95 Sterne-Restaurants: neun 3-Sterne-, vierzehn 2-Sterne- und zweiundsiebzig 1-Sterne-Restaurants (Michelin 2015). Besucht habe ich in 9 Tagen… vier 3-Sterne, ein 2-Sterne, ein 1-Sterne-Restaurant und diverse Bistros.

P_Passage_1Als Einstieg habe ich das 2-Sterne-Restaurant Passage 53 ausgewählt. Das Restaurant Passage 53 ist in der Passage des Panoramas, Hausnummer 53 zu finden, die älteste überdachte Passage (Jahr 1800) in Paris. Am Abend in ein 2- oder 3-Sterne Restaurant in Paris gehen? Da sollte man sich aber nicht die Preise auf der Speisekarte ansehen! Die Durchschnittspreise für ein Abendmenü bewegen sich zwischen 400-500 €, ohne Getränke versteht sich. À la carte wird es nochmals wesentlich teurer! Dafür bieten die meisten Sterne-Restaurants mittags „preisgünstige“ Menüs zwischen 140 und 160 € an.

P_Passage_2Das Restaurant Passage 53 bietet ein 4-gängiges Menü für 60 € und ein 9-gängiges „Überraschungsmenü“ für 140 € an. Ich entscheide mich für letzteres.  Küchenchef Shinichi Sato und seine sieben Köche bekochen die Gäste in dem nur 20 Sitzplätze fassenden Restaurant. Die vermutlich engste Wendeltreppe der Welt führt hinauf zur der kleinen Küche und zu den Örtlichkeiten. Als Aperitif gibt es einen 2005er Taittinger Comtes. Ein Comtes zählt zu den besten Champagner, aber 40 € für ein Glas ist auch ein stolzer Preis.

P_Passage_3Nach einem Gruß aus der Küche (Consommé) beginnt es mit einer Foie gras, Auster, Jakobsmuschel mit japanischen Pilze, Seeohren mit Risotto, Kalb, Sorbet als Zwischengang, Wagyu und zum Ende drei Dessertgänge: Sorbet, Milchreis und flüssige Schokolade. Paar Anmerkungen… die Jakobsmuschel ist einfach nur himmlisch, die Foie gras dagegen eine Spur zu salzig. Das Original Kobe Wagyu bekommt man nicht mal in den Gourmet-Restaurants in den USA, aber dafür in Frankreich. Davon hätte ich mehr haben können und dafür weniger Salatbeilage. Milchreis ist eigentlich ein simples Gericht, aber was der Shinichi’s Pâttisier daraus macht, ist einfach köstlich.

Müsste ich das Passage 53 mit Sternen bewerten, so bekäme das Restaurant von mir knappe 2 Sterne. Ein Punktesystem wie im Gault Millau finde ich aussagekräftiger als Restaurants mit nur einen, zwei oder drei Sterne zu klassifizieren.

Speisen: 8,5/10
Service: 8/10
Ambiente: 7/10

Passage 53
53 Passage des Panoramas
75002 Paris

Advertisements

0 Responses to “Die Sterne in Paris”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s






Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Advertisements