Die kleine Eismanufaktur

Manu

 

Ein kleines kulinarisches Juwel ist die kleine Eismanufaktur in der Weißgerbergasse in Nürnbergs Altstadt. Die Bezeichnung Manufaktur ist richtig, denn hier wird das Eis tatsächlich noch selbst hergestellt. Eismacherin Josee Boucher stammt aus Kanada und stellt 24 Eissorten aus natürlichen Zutaten her, von denen täglich 12 Sorten angeboten werden. Die Pistazien für die selbstgemachte Nusspaste kommen aus Sizilien, die Haselnüsse aus dem Piemont und je nach Geschmacksrichtung auch verschiedene Zuckersorten. Als Kanadierin verwendet Boucher natürlich auch Ahornsirup.

Die Eissorten klingen exotisch: Blaubeere Swirl, Cajeta Karamell,  Erdbeer & Minze, Fleur de Sel & Crème Brûlée, Mango Lassi, Mascarpone mit Himbeer, Milchkaffee, Persisch Kulfi oder Saigon Zimt. Das Eis ist herrlich cremig und bei weitem nicht so süß wie italienische Eiskreme. Der wunderbare Eisgeschmack hat auch seinen Preis: Eine Portion, serviert mit dem Spatel und nicht mit dem Kugelportionierer, kostet zwischen 1,50 und 1,90 Euro. Nicht günstig, aber dafür bekommt man die beste Eiskreme in Nürnberg.

Advertisements

0 Responses to “Die kleine Eismanufaktur”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s






Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Advertisements