Landhotel Birkenhof und Restaurant Eisvogel

bh_1

 

Zum entspannen fahren wir ins Landhotel Birkenhof. Das 4-Sterne-Hotel liegt ruhig gelegen inmitten einer weitläufigen Seenlandschaft in der Nähe von Neunburg vorm Wald. Auffällig ist die großzügig angelegte Badelandschaft. Spa, Dampfbad, Sauna und Ruheräume  gehören noch dazu. Die Restaurants Eisvogel u. Turmstube runden das kulinarische Angebot ab. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, hält aber keinem Vergleich mit dem Bareiss in Baiersbronn stand. Wer das beste Frühstücksbuffet in Deutschland genießen möchte, muss dort nächtigen.

bh_2

 

Neben der Entspannung gilt unser Interesse vor allem dem 1-Michelin-Stern Restaurant Eisvogel. Wenn man das Restaurant Eisvogel betritt, fällt einem sofort der raumfüllende Weinklimaschrank aus Kirschholzlamellen auf. Die Tische und bequemen Sessel fügen sich nahtlos in den elegant eingerichteten Raum ein. Die Aussicht von einem Fenstertisch auf die Seenlandschaft ist sehr schön.

bh_3Das zweiteilige Amuse Bouche (8,5/10) ist ist der Auftakt zu unserem kulinarischen Abend. Die karamellierte Zwiebel mit Tunfischtatar und das pochierte Wachtelei sind ein Gedicht. Das selbst gebackene Kartoffelbrot ist fein, das Handling mit dem dazugestellten Frühlingsbeet dagegen etwas umständlich. Das Olivenöl über eine Pinzette zuführen, ist nicht mehr als ein Gag. Warum muss alles immer so kompliziert sein?

bh_4Der erste Gang Kalb ist schön auf dem Teller arrangiert und überzeugt uns ebenfalls (7,5/10). Zwischen dem erstem Gang und zweitem Gang vergehen leider geschlagene 30 Minuten. Das ist selbst bei großzügigster Auslegung viel zu lange. Zudem erreicht der Zander nur noch lauwarm den Tisch. Mein Hinweis wird mit einer flapsigen Bemerkung „Alles muss frisch zubereitet werden” abgetan. Auch lauwarm überzeugt der Fischgang (4,5/10) nicht.

bh_5Die Jakobsmuscheln mit einer leichten asiatischen Note sind wiederum sehr gut (7,5/10). Das vor dem letzten Hauptgang das Dessertbesteck eingedeckt wird, ist ein Fauxpas. Erst kurz bevor das Reh serviert wird, bemerkt der Service den Fehler und tauscht das Besteck aus. Der Rehrücken überzeugt mit einem feinen Wildgeschmack (7,5/10). Das Dessert ist etwas konfus auf dem Teller angerichtet, und geschmacklich auch nur Durchschnitt (6/10).

bh_6

Fazit: das Menü war ein auf und ab, und hinterlässt gemischte Gefühle. Der Service war einem Sterne-Restaurant nicht würdig.

  • Amuse Bouche
  • Oberpfälzer Kalb
    Erlesenes mit Blumenkohl, Kopfsalat, Kirsche u. grüne Mandel
  • Niederbayrischer Zander
    Confiert mit Erbseneierstich und Pfifferlinge
  • Getauchte Jakobsmuscheln
    Gebraten mit Macadanianuss, Pak Choi u. Steinpilze
  • Reh aus Schönseer Jagd
    Rücken mit Pastinake, Aprikose u. Perlzwiebel
  • Tonkabohne und Papaya
    Tonkabohnenmousse mit Sorbet u. Kompott von Papaya, Minzgranité

Restaurant Eisvogel
Speisen: 6,5/10
Service: 4/10
Ambiente: 8/10

Landhotel Birkenhof
Hotel: 7,5/10
Frühstück: 6/10
Service: 7,5/10

Hofenstetten 55
92431 Neunburg vorm Wald

Advertisements

0 Responses to “Landhotel Birkenhof und Restaurant Eisvogel”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s






Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: