Restaurant SoulFood, die Elfte

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Wir nutzen die letzten Dezembertage um nochmals das Restaurant SoulFood in Auerbach zu besuchen. Nachdem das schicke Restaurant 2016 einen Michelin-Stern bekommen hat, ist es auch 2017 mit einem Stern im Michelin-Restaurantführer vertreten.

Ein fruchtiger Aperitif und hausgemachte Limonade ist die Einstimmung.

sf_1

 

Mit einem Amuse-Bouche wird das viergängige Menü eröffnet.

sf_2

 

Winterspargelsalat
mit Pastrami vom Wagyu Beef, Sauce Hollandaise und frischen Wildkräutern

sf_3

 

Gebratene Calamaretti
mit Spitzkohl, Ingwer und Shiitake Pilzen gefüllt, Kapern-Soja-Vinaigrette

sf_4

 

Geschmortes Ochsenbäckchen
mit Petersilienwurzelcreme, Blattspinat, Sojakirschtomaten und hausgemachtem Gewürzsalz

sf_5

 

Süßes Spiegelei
aus Kokosschaum, Mango, Sorbet und Knusper

sf_6

 

Speisen: 7/10
Service: 7/10
Ambiente: 7/10

SoulFood
Unterer Markt 35
91275 Auerbach

Werbeanzeigen

0 Responses to “Restaurant SoulFood, die Elfte”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s






Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Werbeanzeigen