Restaurant SoulFood, die 19.

Nach zuletzt eher durchwachsenen Erlebnissen in der Nürnberger Gastroszene ist es Zeit wieder das 1-Sterne-Restaurant SoulFood in Auerbach in der Oberpfalz zu besuchen. Es ist mittlerweile unser 19. Besuch in diesem kleinen Restaurant. Die Anzahl der Besuche zeigt, wie gut es uns dort schmeckt. Wie wir an der neuen Speisekarte sehen, hat sich Chefkoch Michael Laus wieder von der vielfältigen asiatischen Küche inspirieren lassen.

Zuerst einen Schluck von der hausgemachten Limonade. Dann kommt auch schon der Brotkorb mit brauner Butter und Frischkäse auf dem Tisch.

sf_1

 

Als Amuse Bouche gibt es Tartar vom gebeizten Saibling mit Honigsenf.

sf_2

 

Als Zugabe gebratene JakobsMuscheln mit Trüffeln

sf_3

 

Wir stellen uns ein dreigängiges Menü zusammen

sf_5

Schaumsuppe von der Belugalinse mit Jaipur Curry, Maishähnchen und Erdnüssen.  7,5/10

 

sf_4

Carpaccio von der Gelbflossenmakrele mit Mandarinengel, Pomelo, Kalamansi-Vinaigrette, Koriander und gepufftem Quinoa.  8/10

 

sf_6

Hausgemachte Trüffel-Tagliatelle mit frisch gehobeltem schwarzen französischen Wintertrüffel.  7,5/10

 

sf_7

Beef Rendang – Indonesischer Rindereintopf mit Karotte, Ingwer, frittierten Curryblättern und gedämpftem Milchbrötchen.  7/10

 

sf_8

Avocado Panna Cotta mit Schoko Sojasorbet und Kokosflakes.  8/10

 

Ein kulinarisches Erlebnis zum Jahresauftakt. Das SoulFood steht für kreative Küche mit asiatischen Einflüssen.

SoulFood
Unterer Markt 35
91275 Auerbach

Advertisements



Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Advertisements