Restaurant Globo

globo_1

 

Tim Kohler, Besitzer des Restaurant Einzimmer Küche Bar, hat sein zweites Restaurant in Nürnberg eröffnet. Es nennt sich Globo. Ideengeber war der berühmte Martin Behaim, der durch seinen Globus berühmt wurde. Seine Statue steht auch direkt neben dem kleinen Restaurant.

globo_6

Das Globo ist schick eingerichtet. Türkisblaue Wandgestaltung und Sitzbänke mit grünem Samt. Ein sehr gemütliches Ambiente. Im Gegensatz zum Einzimmer Küche Bar ist die Karte deutlich preiswerter gehalten, dabei ist das Einzimmer… für Nürnbergs gehobene Gastroszene bereits unverschämt günstig. Chefkoch Moritz Ferstl kennen wir bereits vom Wonka, eines der besten Restaurants in Nürnberg.

 

Hausgemachte Grapefruit-Estragon-Limonade (6/10)

globo_2

 

Die Gurkenkaltschale ist sehr gut, vielleicht eine Spur zu scharf. Ansonsten eine erfrischend aromatischer Auftakt (7/10).

globo_3

 

Kartoffel-Oliven-Stampf mit Pfifferlingen ist ebenfalls lecker. Wir hätten uns etwas weniger Kartoffeln gewünscht (6/10).

globo_4

 

Frische Pasta mit Hühnerfrikassee und Erbsen. Sättigend, aber ohne besondere Geschmacksnote. Ein Frikasse muss nicht so fad schmecken (6/10).

globo_5.jpg

 

Den Hype um das Restaurant kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ja, man isst im Globo sehr günstig, aber die Mittagsgerichte haben mich bis auf die Gurkenkaltschale nicht recht überzeugen können. Ich werde das Globo nochmals am Abend besuchen, dann gibt es auch eine umfangreichere Speisekarte.

Speisen: 6/10
Service: 6,5/10
Ambiente: 6,5/10

 

Globo
Theresienplatz 1
90403 Nürnberg

Advertisements



Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Advertisements