Archiv für Januar 2019

Ristorante Minneci

minneci_1

 

minneci_2

Gruß aus der Küche: Schwertfisch mit Rettich (6/10).

 

minneci_3

Lauchsuppe, Lauchstroh, Salsiccia pikant (6,5/10).

 

 

minneci_4

Riccota-Ravioli mit Salbei, Parmesan, Parmesanschaum (6,5/10).

 

minneci_5

Perlhuhnbrust, cremige Polenta, Artischocken (6,5/10).

 

Ristorante Minneci
Zirkelschmiedsgasse 28
90402 Nürnberg

 

Werbeanzeigen

Bild des Monats Januar

cappu

Feinste Schokolade

choco

Als Schokoladenliebhaber mag ich den Geschmack von unverfälschter Schokolade. Das heißt keine Zusatzstoffe, wie Emulgatoren oder Kakaobutter. Die Vielfalt von hochwertiger Schokolade ist aber so groß, dass man leicht den Überblick verliert. Einige Hersteller haben eigene Kakao-Plantagen, andere kaufen die Kakaobohnen direkt ein.

Ausgewählt habe diesmal die „Guasare“ mit Kakaosplitter von Domori. Hier steht  der ursprüngliche Kakaogeschmack im Vordergrund und dieser wird möglichst unverfälscht wiedergegeben. Die Schokolade wird in einer 25g-Tafel in einer quadratischen Box  verkauft. Die Schokolade ist hell mittelbraun, vergleichbar mit Nusscreme. Diese Guasare ist Weltklasse, selten habe ich Schokoladengenuss so intensiv genossen. Ein  unvergleichlicher Genuss.

Die Milchschokolade „Mangoro Lait“ von Michel Cluizel finde ich ebenfalls hervorragend. Wenn man die Metallfolie öffnet, strömt dieser wunderbare Duft hervor. Geschmacklich mild mit einer fruchtigen Note. Harmonisch ausbalanciert eine der besten Milchschokoladen, die ich ausprobiert habe.




Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Werbeanzeigen