Restaurant UnvergESSlich


Der Schlemmeratlas 2021 führt das Restaurant UnvergESSlich unter Nürnbergs Top 20. Das ist ein Grund das Restaurant im Schindlerhof wieder mal zu besuchen. Bei hochsommerlichen Temperaturen nehme ich auf der großzügigen Außenterrasse Platz. Ein gefälliges Ambiente, wo man sich wohlfühlt.



Die Küche grüßt mit einer Lachsroulade. Optisch verlockend, geschmacklich leider zum vergessen. Die Konsistenz fühlt sich im Gaumen wie Kaugummi an. Das hätte lieber in der Küche bleiben sollen. 5,5/10


Walnussbrot und Baguette mit Frischkäse und Tomaten-Chutney kommt auf dem Tisch. Der portionierte Frischkäse kommt direkt aus dem Tiefkühlfach und ist nicht streichfähig. Ein grober handwerklicher Fehler. 5/10


Der erste Gang ist eine Whiskey-Maissuppe mit gebratener Garnele. Die Maissuppe hat ein intensives Aroma von Mais, fein sämig und schmeckt ausgebrochen gut. Damit kann der Küchenchef endlich punkten. 6,9/10 


Als Hauptgang gibt es einen Burger vom irischen Weiderind. Mitspieler sind Heumilchkäse, Bacon Jam, eingelegte Zwiebeln, ein Tomaten-Chutney, Römersalat, und Pommes. Der Käse hat nicht den zarten Schmelz, wie er zu einem Burger unbedingt gehört. Ansonsten kann der Burger geschmacklich überzeugen. 6,5/10


Zum Dessert gibt es ein Erdbeere-Trifle, bestehend aus Mascarponecrème, marinierte Erdbeeren, Biskuitscheiben und einem Erdbeersorbet. Die Crème ist wunderbar fluffig, aber das Sorbet (Marke?) ist von solch schlechter Qualität, dass ich diesem Dessert nichts abgewinnen kann. 5,5/10

Fazit: Im Restaurant UnvergESSlich im Schindlerhof kann man eigentlich in schöner Atmosphäre speisen. Wobei die Küche sich einige handwerkliche Patzer erlaubt. Der Service ist freundlich und aufmerksam.

Speisen: 6/10
Service: 7/10
Ambiente: 8/10



Schindlerhof
Steinacher Str. 6-12
90427 Nürnberg




Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Archiv