Restaurant SoulFood, die 38.

Wir sind wieder mal zu Gast im Restaurant SoulFood, ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern und 16 Punkte im Gault&Millau. Die Inhaber Christine Heß und Michael Laus legen Wert auf eine authentische regionale Produktküche ohne Firelefanz, inspiriert von der asiatischen und mediterranen Küche.


Die Küche grüßt mit Oberpfälzer Saibling, verfeinert mit Limette , Olivenöl und Blutorange. 7,5/10


Ein weiterer Gruß ist die Variation der Topinambur mit Birne und Miso. 7/10


Zweierlei vom Thunfisch – Geflämmte Jakobsmuschel, Koshihikari Sushireis, Gurke, Avocado, Mango, Ingwer und Kalamansi-Dashi. 7,9/10


Asiatische Bouillabaisse – Gebratener Rotbarsch, Miesmuscheln, Calamaretti, Fenchel-Kimchi und Safran-Mayonnaise. 7,5/10


Stockyard Tafelspitz – Rosa gegart über 36 Stunden, Petersilienwurzel, Brombeere und Meerrettichsoße. 7,9/10


Schokokuchen BCN Style – Lauwarme Schokoschnitte, Banane, geröstete Erdnüsse, Tamarinde und Karamelleis. 7/10


Speisen: 7,5/10
Service: 8/10
Ambiente: 7,5/10


SoulFood
Unterer Markt 35
91275 Auerbach i.d. Oberpfalz




Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Archiv