Restaurant Schwane 1404


Beim Spaziergang durch die Volkacher Altstadt besuchen wir das Restaurant Schwane 1404, eine der ältesten erhaltenen Gaststuben in Franken. Das Restaurant gehört zum Romantikhotel Zur Schwane. Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen bevorzugen wir einen Platz im kühlen Innenhof. Da wir am Abend wieder zurückkommen, begnügen wir uns mit zwei Gängen. Zuerst gibt es eine kühle Maracuja-Schorle, dazu etwas Brot mit Butter, Schnittlauch und Meersalz.




Zuerst gibt es eine Suppe von der Brunnenkresse, verfeinert mit Schnittlauchöl. Die Suppe ist sämig, aromatisch, einfach wunderbar.


Der Wagyu-Burger belegt mit fränkischen Bergkäse, Tomate, Salat und Tomate überzeugt uns leider nicht. Die Herkunft des Wagyu habe ich nicht erfragt, aber geschmacklich fehlt die Saftigkeit, dass zu einem Burger dazu gehört.


Speisen: 6/10
Service: 7/10
Ambiente: 7/10



Schwane 1404
Hauptstr. 12
97332 Volkach

Werbung



Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Archiv