Archive Page 2

Gasthaus Rottner

r_2

 

Ich bin zu Besuch im Gasthof Rottner in Nürnberg. Küchenchef Stefan Rottner offeriert gehobene Fränkische Küche. Die Speiseräume sind mit Bezug auf das historische Gebäude etwas altmodisch, aber eine moderne Einrichtung würde auch nicht dazu passen. Gemütlich ist es trotzdem.

r_3

r_4

Zu einem eher belanglosen Appetitanreger (6/10) gibt es leider nur eine mickrige Brotauswahl. Dazu noch Butter, zweierlei Aufstrich und Olivenöl. Die französische Butter weist leider nicht die richtige Konsistenz auf. Damit macht die Küche wenig Punkte (6/10).

 

r_5

r_6

Zum Beginn der Spargelsaison ziehe ich natürlich dieses regionale Edelprodukt vor. Die Spargelsuppe verströmt einen wunderbaren Duft, und hat einen feinwürzigen delikaten Geschmack (7/10). Weil die Suppe so gut war, bestelle ich vor dem Hauptgang noch eine Portion Spargelsalat. Der Spargel ist von außergewöhnlicher Qualität. Eine leichte Vinaigratte unterstützt das zarte, leicht süßliche Aroma des Spargel. Das ist Produktqualität pur (8/10).

 

r_7

Als Hauptgang gibt es Perlhuhnbrust mit Frühlingslauch und Emmer. Das Perlhuhn ist auf dem Punkt gebraten, die Haut könnte einen Tick knuspriger sein. Die Beilage Emmer, eine Weizenart, harmoniert prima mit dem zartem Fleisch (7/10).

 

r_8

Zum Abschluss gibt es eine Lemontarte. Schön angerichtet, aber handwerklich leider völlig misslungen. Die Tarte stand wohl schon länger im Kühlschrank, entsprechend fad schmeckt das Dessert. Da reißt auch das Joghurtsorbet nichts mehr heraus (5/10).

Fazit: Die Highlights waren eindeutig die Spargelgerichte. Einfach zubereitet und dennoch ein vorzüglicher Gaumengenuss. Noch ein Wort zum Service. Dieser kann leider nicht überzeugen. Es fehlt an Aufmerksamkeit und ist zu steif. Hier wäre etwas mehr Lockerheit angebracht.

Speisen: 6/10
Service: 6/10
Ambiente: 6,5

Gasthaus Rottner
Winterstraße 15-17
90431 Nürnberg

Advertisements

Wilson Audio Duette Serie 2

Die Duette Serie 2 ist der kleinste Lautsprecher vom amerikanischen Hersteller Wilson Audio. Die Duette Serie 2 ist ein wohnzimmerfreundlicher Monitorlautsprecher und kann quasi an der Wand aufgestellt werden, ohne das die Raumabbildung zusammenfällt. Das Vorgängermodell stand jahrelang in meinem Hörraum.

wa_1

 

In vier massiven Holzkisten wird die Duette angeliefert. Alleine der massive Standfuß wiegt fast 30 Kilo, der Lautsprecher selbst wiegt 20,4 Kilo. Eine gute halbe Stunde benötige bis ich die Schutzfolie vom Lautsprecher und Standfuß entfernt habe. Wie lange benötigt man erst bei den ganz großen Wilson Audio Lautsprechern? 

 

wa_3

Die Verarbeitung ist, wie von Wilson Audio gewohnt, überragend. Als Farbe habe ich, wie bei meiner ersten Duette, ein zeitloses Silber gewählt. Um die Duette Serie 2 kompakt wirken zu lassen, ist die Frequenzweiche jetzt im Standfuß ausgelagert. Zudem ist die Frequenzweiche für absolute Steifigkeit vergossen. Beim Vorgängermodell stand der Lautsprecher nur lose auf dem Standfuß. Keine optimale Lösung, wenn man unbeabsichtigt dagegen stößt. Bei der Duette Serie 2 ist der Lautsprecher jetzt mit dem Standfuß verschraubt.

 

wa_2

 

Letztendlich zählt aber nur der Klang. Der Convergent Synergy-Hochtöner harmoniert perfekt mit dem Mitteltöner. Transparenz, Dynamik und Raumabbildung sind gemessen an der Gehäusegröße auf sehr hohem Klangniveau. Die Spielfreude ist nicht zu überhören. Die hohe Verfärbungsfreiheit erzielt die Duette unter anderem durch die speziellen Wilson Gehäuse-Materialien. Der Bass reicht nicht ganz so tief hinunter, wie man es von Standlautsprechern gewohnt ist. Wenn man sich aber damit arrangieren kann, bekommt man mit der Duette einen der besten Monitorlautsprecher. Ich jedenfalls kenne keinen besseren kompakten Lautsprecher.

Bild des Monats Mai

auerbach

OISHII

o_1

Helle, gemütliche Atmosphäre im OISHII in Nürnberg Johannis. Eine gute Auswahl an Sushi- und Thai-Gerichte zum fairen Preis.

o_2

 

Beim Erstbesuch probiere ich Spinatsalat mit Sesamdressing und die „Crispy Tuna Roll.“ Der lauwarme Spinat harmoniert prima mit dem feinwürzigen Dressing aus Sesam. Thunfisch im Knuspermantel mit grünem Spargel und Sesam ist schön angerichtet und kann auch überzeugen.

o_3o_4

 

Speisen: 6/10
Service: 6,5/10
Ambiente: 7/10

OISHII
Schnieglinger Straße 5
90419 Nürnberg

 

 

Motorradtreff Kathi Bräu

kb_1

 

Bei frühlingshaften Temperaturen besuchen wir die Kathi Bräu in Aufseß. Seit Jahrzehnten ein beliebter Motorradtreff in der Fränkischen Schweiz.

 

kb_2

 

Besonders beliebt sind die Bratwürste mit Kraut und die Küchle. Freitags gibt es noch die leckeren Schaschliks.

kb_3

kb_4

 

 

Nudeln für zwischendurch

n_1

 

Kleine Imbissgerichte im Fisherman’s Lunch, Roots und Thai Food II. Empfehlenswerte Imbiss-Locations in Nürnberg.

n_2

n_4

n_6

n_3

n_5

 

Cube Race One

c_1

Motorradfahren macht Spaß, genauso wie selber in die Pedale treten. Mein altgedientes Mountainbike hat ausgedient. Ein Neues muss her. Der Fahrradmarkt ist so unübersichtlich, dass man schnell den Überblick verliert. Auf der Suche nach einem Mountainbike bin ich beim deutschen Hersteller Cube fündig geworden. 

 

c_7

 

Ein Mountainbike mit langlebigen Komponenten ist unter 1.000 EUR nicht zu bekommen. Wenn man nicht ständig im unwegsamen Gelände unterwegs ist, ist ein Mountainbike für 3.000 EUR ein Overkill. Das Cube Hardtail Race One für gut 1.200 EUR besticht durch eine gute Ausstattung. RockShox Recon Silver Federgabel, Shimano XT Bremsanlage und Schaltwerk. Mit 13 Kilogramm ist es zwar kein Leichtgewicht, aber leichter als viele Konkurrenzmodelle in der gleichen Preisklasse. Bei Sattel, Sattelstütze, Pedale und Griffe kann man locker ein halbes Kilo Gewicht reduzieren.

 

c_5

c_6

 

c_8

c_2

 

Die erste Fahrt auf Wald, Wiese und Asphalt verläuft positiv. Das Race One ist stabil und besticht durch sehr gute Fahreigenschaften. Handlich und nicht zu kippelig dank der 26″ Bereifung. Damit ist das Thema Fahrrad für die nächsten Jahre ad acta gelegt. 




Hallo, und Willkommen in meinem Blog. Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schau auf meiner Website vorbei.

Kategorien

Neueste Kommentare

Advertisements